So erstellen Sie eine Kohlgartengrenze - 2


Wahl einer Form der Landschaftsgestaltung

Und was für eine extravagante Grenze ergibt sich aus Zierkohl! Besonders attraktiv ist, dass der Rand dieser Pflanze in der zweiten Saisonhälfte dekorativer wird, wenn der Standort durch die Ernte bereits etwas "zerzaust" ist.

Zierkohl

Kohl ist eine zweijährige Pflanze, daher geht er in der Phase der dekorativen Blüte unter den Schnee und welkt nicht. Zierkohl wird von europäischen Gärtnern besonders geschätzt, da er praktisch wartungsfrei und sehr einfach zu kultivieren ist. Dort ist sie oft in Blumenbeeten und auf Wegen zu sehen. Um Grenzen zu schaffen, werden niedrig wachsende Zierkohlsorten mit Blättern unterschiedlichster Farben verwendet. Es ist besonders gut für Parterre Bordsteine ​​oder entlang der Auffahrt.

Das beste Ergebnis wird erzielt, wenn Pflanzenmaterial mit Sämlingen gezüchtet wird, mit einem Rennen in einer Zeit von 40-60 Tagen. Der Boden unter einem solchen Bordstein ist wie beim Pflanzen spät reifender Weißkohlsorten verstaut, und die Sämlinge werden Anfang Mai einreihig mit einem Abstand von 25 cm zwischen den Pflanzen oder zweireihig mit Abständen von 30/30 / gepflanzt. 30, Vertiefung bis zu den ersten wahren Blättern. Bis die Sämlinge vollständig Wurzeln schlagen, sorgen sie für eine ausreichende Bewässerung, die dann jedoch reduziert wird.

Ein Minimum an Dressing und Gießen hilft dem Kohl, schnell von der Wachstumsphase in die dekorative Phase überzugehen. Wenn eine Wachstumsverzögerung erkennbar ist, können Sie eine 1/8-Königskerzenlösung verwenden und für jede Pflanze einen halben Liter füttern. Eine solche Grenze im Garten ist immer ein Blickfang.

Viele Gärtner denken darüber nach, wie man bartlose Erdbeeren mit Remontant pflanzt. Es scheint, dass noch nicht alle Möglichkeiten dieser Anlage ausgeschöpft sind. Sie haben es bereits nur auf den Kämmen, auf den Pyramiden und in den Blumentöpfen gepflanzt, und jetzt ist es Zeit, es zu verwenden, um eine Grenze zu schaffen.

Beerengrenze

Seine Vorteile: kompakt, wächst überhaupt nicht in der Höhe, benötigt keinen Haarschnitt, ist bequem zu pflegen und zu ernten.

Seine Nachteile: Nicht geeignet für schattige Plätze, ohne jährliche Ausdünnung, ein Rückgang des Ernteertrags ist möglich, muss wie bei gewöhnlichen Erdbeeren gepflegt werden. Erdbeersämlinge können ziemlich einfach zu Hause aus Samen gezogen werden. Setzlinge mit zwei oder drei echten Blättern oder älter eignen sich zum Setzen der Grenze. An der Stelle des zukünftigen Bordsteins graben sie einen 25 bis 30 cm tiefen Graben, legen eine Drainageschicht aus Scherben, Kies, gebrochenen Ziegeln oder Sand ab und füllen ihn mit fruchtbarem Gartenboden, wobei Humus in einen Eimer von zwei laufenden Metern hinzugefügt wird . Verwenden Sie zum Auffüllen des Bodens am besten einen speziellen Langzeitdünger für Beerenkulturen.

Das Pflanzen aus Kassetten von Sämlingen mit einem geschlossenen Wurzelsystem kann während der gesamten Vegetationsperiode durchgeführt werden, und mit einer offenen ist es am besten im Frühjahr, im Mai. Sie werden in einer Reihe gepflanzt, da die Erdbeeren schnell wachsen und sich bilden, obwohl kompakt, aber ziemlich breite Büsche. Um im ersten Jahr die gewünschte Dichte zu erreichen, werden zehn Zentimeter später Sämlinge gepflanzt, um beispielsweise im nächsten Frühjahr jeden zweiten Busch zu pflanzen, um beispielsweise den Bordstein fortzusetzen. Es ist besser, Sorten von Remontanten und kleinen Früchten zu nehmen. Sie sehen am besten in Randbepflanzungen aus, die mit Blumen und Beeren dekoriert sind, bevor der Frost beginnt.

Mit der Rückkehr der Mode für Drogeriegärten und Kräuteranbau kommt uns die Idee einer würzigen Grenze. In klassischen Gärten werden Kräuterpflanzungen immer von Rändern mit strengen geometrischen Formen eingerahmt. Mit dem Aufkommen neuer Sorten von Gartengewürzen wird ihrem dekorativen Erscheinungsbild immer mehr Aufmerksamkeit geschenkt.

Würziger Rand

Seine Vorteile: Es ist einfach, Pflanzenmaterial zuzubereiten, da sich Kräuter sowohl durch Samen als auch vegetativ gut vermehren. Darüber hinaus vertragen Gräser leicht das Schneiden und behalten ihre Form für eine lange Zeit; Es ist zweckmäßig, die Bildung einer Grenze und die Sammlung würziger Rohstoffe zu kombinieren.

Seine Nachteile: Ein würziger Rand neigt dazu, sich in der Breite auszubreiten, muss jedes Frühjahr radikal beschnitten werden und kann ein Allergen sein.

Würzige Kräuter lassen sich grob in zwei Gruppen einteilen. Ersterer bevorzugt nährstoffreiche, feuchte Böden, kann aber im Schatten gut gedeihen - dies sind ausgezeichnete Ränder für hohe Blumen und Gemüse, die für die Bodenfruchtbarkeit anspruchslos sind (die von unersättlichen Nachbarn nicht unterdrückt werden). Dazu gehören Zitronenmelisse, Pfefferminze und Wasserminze, Schnittlauch und Petersilie.

Die zweite Gruppe - Liebhaber von armen Sandböden und hellem Sonnenlicht. Dies sind Majoran, Oregano, Bohnenkraut, Basilikum und Thymian. Jährliche würzige Kräuter werden durch Sämlinge angebaut, der Rest - indem Samen sofort an einen dauerhaften Ort gesät werden. Kräutergrenzen, auch die schwierigsten in der Kultur, sind so ungewöhnlich und interessant, dass sich alle Schwierigkeiten mit Zinsen auszahlen.

Hühnerzwiebelkanten sind in England sehr beliebt. Sie werden normalerweise in Verbindung mit reichlich blühenden Pflanzen verwendet, bei denen eine saftig grüne Farbe hinzugefügt werden muss, oder in Rosengärten, in denen die untere Pflanzstufe kahl ist. Eine solche Grenze kann Ihnen länger als ein Jahr dienen, sie ist sehr unprätentiös, hell, verträgt leicht das Beschneiden und wächst schnell. Ein sonniger oder halbschattiger Ort eignet sich zum Verlegen eines Bordsteins, der Boden sollte nicht sauer und nährstoffreich sein.

Wenn Sie die Möglichkeit haben, junge Sämlinge vor Unkraut zu schützen, kann die Grenze mit Samen gesät werden, deren Keimfähigkeit ist recht hoch, aber für eine höhere Dichte erfolgt die Aussaat verdickt. Sie säen mit einem 20 cm breiten Band oder in vier Reihen mit einem Abstand zwischen den Reihen von 5 cm. Im dritten Jahr nach der Aussaat beginnt der Schnittlauch massiv zu blühen. Dies verringert nicht die Dekorativität der Grenze, aber Sie sollten es trotzdem nicht tun Lassen Sie die Samen reifen, und reifende Kapseln müssen abgeschnitten werden.

Ab dem dritten Jahr können Sie auch die verdickte Grenze ausdünnen. Schneiden Sie dazu den dichten Rasen mit einer scharfen Schaufel ab und pflanzen Sie ihn freier. Um dekorative würzige Ränder zu schaffen, können Sie Pflanzen wie Thymian empfehlen - niedrige kissenförmige Ränder; Dünnblättrige Minze mit gelbgrünem Laub und bunten Oreganosorten - helle, farbige Ränder sowie Wermut (Zitronenbaum, Gottbaum) mit filigranem silbernem Laub, das nach dem Schneiden seine Form perfekt beibehält und auch zum lockigen Beschneiden geeignet ist . Basilikum ist zwar thermophil, hat aber Sorten mit interessanten Aromen und Farben der Blätter, und die einfachste Petersilie der "lockigen" Sorten sieht aus wie üppige Spitze am Rand.

Das Vorhandensein von Rändern in Ihrem Garten und Blumengarten verleiht dem Ort sofort einen besonderen Stil, dieser Klassiker kommt nie aus der Mode. Rahmen sind ein leistungsstarkes Kompositionswerkzeug, mit dem Sie den Raum auf dem gesamten Gelände organisieren, die Landschaftsgestaltung diversifizieren und gleichzeitig rationalisieren sowie hervorheben können, was Sie möchten. Jetzt wissen Sie, wie man einen Rahmen erstellt. Sie müssen nur noch einen auswählen.

A. Kremneva Agronom


Garten im Kindergarten

Svetlana Konstantinova
Garten im Kindergarten

Im Sommer ein Gemüsegarten - was für eine Stadt!

Die Vorschulkindheit ist das Anfangsstadium der Persönlichkeitsbildung eines Menschen, seiner Wertorientierung in der Welt um ihn herum. In dieser Zeit wird eine positive Einstellung zur Natur, zur "vom Menschen geschaffenen Welt", zu sich selbst und zu den Menschen in der Umgebung gelegt.

Eine bewusst korrekte Einstellung zur Natur basiert auf einer sensorischen Wahrnehmung der Natur, einer emotionalen Einstellung dazu und dem Wissen über die Eigenschaften des Lebens, des Wachstums und der Entwicklung einzelner Lebewesen.

Das Vorhandensein eines Gemüsegartens in einem Kindergarten trägt zur direkten Kontaktaufnahme des Kindes mit Naturgegenständen bei, dies ist eine "lebendige" Kommunikation mit der Natur, Beobachtung und praktische Tätigkeit bei der Pflege von Pflanzen.

Ein Garten im Kindergarten ist eine sehr angenehme Erfahrung, besonders im Frühling, wenn Sie die Farben des Grüns oder die ersten Frühlingsblumen betrachten möchten. Es gibt nichts Schöneres, als unter den Fenstern eines Kindergartens einen echten Gemüsegarten anzulegen.

Ein Gemüsegarten im Kindergarten fördert die Entwicklung von Neugier und Beobachtung bei Kindern, und dies hilft, das Pflanzenleben besser zu verstehen. Er ist in der Lage, die Vorstellungen der Kinder über Pflanzen als lebende Organismen, über die für Wachstum und Entwicklung notwendigen Bedingungen, die Entwicklung ästhetischer Gefühle, die Fähigkeit, die Schönheit der gewachsenen Pflanzen und die Ergebnisse ihrer Arbeit zu genießen, zu erweitern.

Pädagogen reagierten mit großer Freude und Begeisterung auf die Idee, einen Gemüsegarten in einer Vorschuleinrichtung einzurichten. Wie viel Freude brachten die ersten Landungen den Kindern. In Gruppen züchteten sie Setzlinge von Mark, Kohl, Paprika, Auberginen, Gurken, außerdem wurden Kürbis, Rüben, Radieschen, Erbsen, Bohnen, Dill, Salat, Karotten und Kartoffeln mit Samen bepflanzt.

Der Zweck von Bildungsaktivitäten Mit Kindern im Garten ist die Erweiterung und Verallgemeinerung des Wissens über kultivierte Gartenpflanzen, die in Sibirien angebaut werden können, deren Pflege und das Bewusstsein für die Bedeutung von Gemüse im menschlichen Leben.

Und wir stellen uns folgende Aufgaben:

• Erweitern und klären Sie die Vorstellungen von Kindern zu Gemüse und Gemüsegarten

• lehren, wie man Pflanzen pflegt, geben Kindern eine visuelle Darstellung über den Bedarf an Licht, Wärme, Feuchtigkeit und Boden für das Pflanzenwachstum

• kognitive und kreative Fähigkeiten von Kindern entwickeln

• sich bewusst zu formen - die richtige Einstellung zur Natur des Heimatlandes, zur menschlichen Arbeit.

Kollektive Arbeit im Garten lehrt Kinder, verantwortlich zu sein, entwickelt Arbeitsfähigkeiten, vereint Kinder und bis zum Hochsommer können sie die Früchte ihrer Arbeit sehen.

Infolgedessen erlebten alle eine große Freude, und die Kinder gewannen Vertrauen in ihre Fähigkeiten und die Überzeugung, dass sie einen wirklich großartigen Job machen und den Menschen um sie herum Freude bereiten.

Der große Russischlehrer Wassili Suchomlinski schrieb: „Die Welt um das Kind ist zuallererst die Welt der Natur mit einem unendlichen Reichtum an Phänomenen und unerschöpflicher Schönheit. Hier ist in der Natur die ewige Quelle des Geistes des Kindes. "

Entwicklungsumgebung in der Gruppe "Märchen". Zusammen lesen wir Märchen, singen zusammen Lieder, zusammen langweilen wir uns überhaupt nicht, wir alle laden uns zu einem Besuch ein. Es macht immer Spaß, Luft.

Projekt "Site unseres Kindergartens" Solnyshko "Projekt Site unseres Kindergartens" Solnyshko "! Schönheit wird die Welt retten, wenn die Welt die Schönheit nicht zerstört. (Ilya Gerchikov). Hallo Liebes.


47 Tipps für einen pflegeleichten Garten von einem Landschaftsarchitekten

Hinzufügen eines Artikels zu einer neuen Sammlung

Die Idee, einen pflegeleichten Garten zu schaffen, zieht alle an. Und mit diesem Konzept meinen verschiedene Personengruppen unterschiedliche Dinge: Ein Fachmann - dass der Garten eine unkomplizierte, ungelernte, aber regelmäßige Amateurpflege erfordert -, dass der Garten praktisch nicht gepflegt werden muss.

Es wurden viele Artikel zum Thema der Schaffung eines solchen Gartens geschrieben. Sie alle basieren darauf, wie die Pflanzung so nah wie möglich an die Natur gebracht werden kann, um sie der Barmherzigkeit der Natur zu überlassen.

Ich mache Sie auf einen etwas anderen Ansatz aufmerksam, der auf langjähriger Erfahrung in der Einrichtung privater Gärten im Klima der mittleren Zone und deren anschließender Pflege beruht. Ein Garten wird oft angelegt, ohne darüber nachzudenken, wie lange es dauern wird, ihn zu pflegen, und ob der Kunde ihn genau in der Form aufbewahren kann, die der Autor des Gartens beabsichtigt hat. Der Designer möchte in den gestalteten Garten zurückkehren und sicherstellen, dass die Idee funktioniert, der Kunde immer noch zufrieden ist, und die lang erwarteten Fotos für sein Portfolio aufnehmen.

Basierend auf unserer Erfahrung entfernen wir uns jedes Jahr von komplexen Details, vereinfachen Projekte und überlegen ständig, wie wir die Gartenpflege vereinfachen können. Der Kunde kümmert sich zunehmend selbst um seinen Garten oder beaufsichtigt ungelernte Arbeiter. Daher ist es wichtig, den Garten so zu gestalten, dass seine Arbeit einfacher wird.

Ich werde versuchen, alle gesammelten Erfahrungen Punkt für Punkt zu formulieren, was darauf hinausläuft, die Anzahl komplexer professioneller Arbeiten im Garten zu minimieren:

1. Reduzieren Sie die Sortimentsliste: Je weniger Artikel vorhanden sind, desto einfacher ist es, sich an alle mit dem Verlassen verbundenen Manipulationen zu erinnern.

2. Landungen mit einfachen Formabfällen (Hecken, Kugeln, Würfel) sind ein gutes architektonisches Element und nicht schwer zu reproduzieren. Jeder ungelernte Spezialist kann lernen, wie man so einfache Formen schneidet. Wenn Sie dem Gärtner das Leben nicht schwer machen möchten, planen Sie keine Hecken mit einer Höhe von mehr als 1,5 m. Sie benötigen zusätzliche Ausrüstung und Zeit, um sie zu warten.

3. Für die Bildung von Hecken und anderen gescherten Formen ist es besser, nicht kräftige Pflanzen (Weiden, Grasnarben) zu nehmen, sondern relativ langsam zu wachsen (Cotoneaster, mittelgroße Spireas, Thuja).

4. Verwenden Sie beim Verlegen von Blumenbeeten eine Struktur aus Gruppen von Sträuchern verschiedener Formen, Blattfarben und Blüten. In der blattlosen Zeit behalten die Sträucher die Form von Blumenbeeten und wachsen an einer Stelle länger, ohne sie zu verpflanzen.

5. Mit mehrstämmigen Bäumen können Sie zum gleichen Preis einen ganzen Mini-Wald in einem privaten Garten anlegen. Außerdem sind mehrläufige Formen nicht so hoch wie einzelne Fässer.

6. Blumenbeete sollten aus "echten Stauden" bestehen, die lange (7-10 Jahre) an einem Ort wachsen und nicht häufig geteilt oder ausgetauscht werden müssen. Und je einfacher es ist, sie zu pflegen (einmal im Frühjahr schneiden und düngen), desto besser. Getreide ist in dieser Hinsicht ideal. Es ist klar, dass es schwierig ist, Blumenbeete vollständig aus solch einfachen Stauden herzustellen, aber ihre Anzahl bei der Bepflanzung sollte überwiegen.

7. Stellen Sie keine dornigen Hecken in den Blumengarten: Es wird schwierig sein, sie zu pflegen, da Sie immer auf beschnittene dornige Zweige stoßen. Es ist besser, aus solchen Steinen eine freistehende Hecke zu bilden. Wenn Sie sie abschneiden, können Sie alle Zweige leicht mit einem Rechen einsammeln.

8. Stellen Sie einen Arbeitsbereich um die Zierleisten bereit, damit Sie Ihre Hecken nicht kürzen müssen, während Sie in den dornigen Rosen stehen.

9. Gestalten Sie Ihren Garten so, dass es im Frühjahr ausreicht, mit einem Rasenmäher oder Trimmer zu laufen (ein Rasenmäher ohne Beutel zum Sammeln von Gras ist dafür noch bequemer). Es ist besser, den gesamten Schnitt im Blumengarten zu lassen (dies ist sowohl Mulch als auch Dünger). Die Blumenbeete wachsen schnell genug und verstecken alle zerdrückten Stängel hinter den Blättern.

10. Mulchmaterial ist erforderlich. Lassen Sie den Boden nicht frei, bedecken Sie ihn nicht mit Rinde, gemähtem Rasen, zerkleinerten Stielen oder anderen Schüttgütern. Nackter Boden bedeutet Feuchtigkeitsverlust, Unkraut, Erosion, Verdichtung.

11. Pflanzen werden am besten in großen Flächen gepflanzt, was die Pflege "in loser Schüttung" erleichtert. Das Trimmen eines Cotoneaster-Bordsteins oder eines breiten Spirea-Pflanzens mit einem Trimmer ist einfacher, als jeden Busch einzeln zu schneiden. Für einen Laien sind Pflanzen, die in großen Flächen gepflanzt werden, leichter zu pflegen, weil Vor dem Hintergrund eintöniger Pflanzungen ist das Unkraut deutlich sichtbar. Wenn die Pflanzungen komplex sind und eine große Artenvielfalt aufweisen, ist es für einen Laien schwer zu verstehen - vor ihm befindet sich ein Unkraut, oder so wurde es konzipiert.

12. Wenn die Form der Pflanzen das Pflanzen mit hoher Dichte ermöglicht, pflanzen Sie dichter, um den Verschluss zu beschleunigen und die Unkrautbekämpfungszeit zu verkürzen.

13. Der Rasen braucht viel Zeit zum Mähen, ist aber für den ungelernten Arbeiter verständlich. Es wurde eine Liste erstellt, wann gekämmt, gedüngt, Unkraut eingelegt und gemäht werden muss. Nichts kompliziertes. Aber wir müssen immer daran denken, dass der Rasen im Garten seine eigenen Funktionen hat. Sie müssen nicht versuchen, den gesamten verfügbaren Platz mit ihnen zu füllen: entlang des Zauns hinter Büschen, unter Bäumen usw.

14. Der Rasen sollte eine einfache Form haben, damit Sie nach einem einfachen Schema mähen können, ohne durch das Abheben gefallener Pflanzen von Blumenbeeten abgelenkt zu werden, ohne den Rand und den Rasen um die Büsche mit einem Trimmer separat zu beschneiden. Keine Pflanzen im Rasen, maximal ein Baum und sogar er sollte unter Berücksichtigung des Durchgangs des Rasenmähers (mit freiem Platz um ihn herum) gepflanzt werden.

15. Zwischen dem Blumengarten und dem Rasen ist eine Kante erforderlich, damit der Mäher in einem Schritt vorbeikommt, ohne die Bepflanzung zu berühren. Idealerweise ist dies eine Stein- oder Holzgrenze.

16. Lampen sollten sich nicht auf dem Rasen befinden. Dies erschwert das Mähen. Legen Sie sie entweder in Pflanzungen oder auf harte Oberflächen.

17. Jetzt gibt es Roboter-Rasenmäher. Daher ist es notwendig, die Anordnung des Rasens und den Ort zum Laden des Roboters vorzusehen, damit dieser ohne die Hilfe einer Person zur Arbeit gehen und frei mit dem Rasen umgehen kann. Mit einem gut geplanten Rasen, einer automatischen Bewässerung und einem solchen Roboter können Sie die regelmäßige Wartung vergessen. Alles, was benötigt wird, ist Unkrautbekämpfung und Düngung.

18. Keine schmalen Rasenstreifen zwischen Pflanzungen und harten Oberflächen! Es sieht nur auf Fotos mit frisch gelegtem Rasen schön aus. Wie kann man dann diese 10-50 cm entlang des gesamten Blumengartens mähen - mit einer Nagelschere auf den Knien, die bröckelnden Stängel in der anderen Hand halten? Machen Sie die Pflanzung breiter, duplizieren Sie die Pflanzen mit einer oder zwei Reihen.

19. Wenn die Idee einen "Rasen" erfordert, Sie aber das vorhandene Volumen nicht erweitern möchten (z. B. hinter einem Zaun) oder der Platz für das Mähen (Hang) unpraktisch ist, dann eine Teppichpflanzung einer niedrig kriechenden Nadelpflanze (z Beispiel: Kosakenwacholder Broadmoor oder Bergkiefernsorten) oder niedrig wachsende Laubsträucher.

20. Im Allgemeinen sind Teppichpflanzungen aus Bergkiefernsorten und gescherte Massive aus niedrigen Büschen (z. B. Birkenspirea, japanische Spirea) gut für unser Klima und minimale ungelernte Pflege. Es reicht aus, diese Pflanzungen mehrmals im Jahr "in loser Schüttung" zu schneiden, in einer Dürre zu wässern und ein wenig zu düngen. Keine komplizierte Pflege.

21. Es ist besser, den Rasen vor dem Haus nicht zu brechen (wenn der Vorgarten klein ist). Es ist unpraktisch, den Rasenmäher jedes Mal vom Hinterhof zu tragen. Und der Rasen im Vorgarten sollte so gepflegt wie möglich sein: Immerhin ist dies das "Gesicht" des Hauses. Daher ist es besser, die Vorderseite des Geländes zu pflastern (Parken, Gehen in Absätzen, Kinderwagen) und die Landeplätze mit den stabilsten Formen zu füllen, die ihren dekorativen Zustand so lange wie möglich beibehalten.

22. Denken Sie beim Entwerfen daran, dass es nie genug harte Oberflächen gibt. Für jeden Quadratmeter Pflanzung ist um ein Vielfaches mehr Pflege erforderlich als für harte Oberflächen (Pflaster, Bodenbelag, Kies).

23. Sparen Sie nicht an der Spurbreite. Pflanzen wachsen und "kriechen" auf den Wegen. Für mich ist alles, was schon zwei Meter ist, kein Weg, sondern ein technischer Weg. Wenn Sie Material sparen möchten, ist es besser, einen teuren Feststoff vor das Haus zu stellen und die Wege im Garten selbst aus massiven, billigeren Materialien zu gestalten. Besonders häufig sind schmale Wege in Gemüsegärten. Alles Gemüse wächst, es ist unpraktisch, sich zwischen den Betten zu bewegen. Lassen Sie Gänge von mindestens einem Meter frei: Es ist sowohl für die Wartung als auch für das Lüften von Feldfrüchten geeignet, und Sie können eine Schubkarre auch in der Saison selbst transportieren.

24. An bestimmten Stellen des Ortes, an denen Sie sich am wenigsten um etwas kümmern möchten (ein schmaler Durchgang zwischen Haus und Zaun, Parkplatz, technische Stellen), ist es besser, dichte, gleichmäßige Pflanzungen von Sträuchern mit einer dicken Schicht Mulch zu pflanzen, einschließlich zerkleinerter Stein (aus Gründen der Zuverlässigkeit können Sie Geotextilien unter den Schotter legen).

25. Der einfachste Weg, gepflasterte Wege zu reinigen, ist mit einem Hochdruckreiniger (entfernt sowohl Moos als auch Unkraut). Schnell und effektiv, ohne dass Chemikalien verwendet werden müssen - es wird nur in die Bepflanzung gespült.

26. Verstecken Sie die vorhandenen "Haushaltsgegenstände" (Klärgrubenluken, Brunnen und andere Kommunikationsmittel) in den Klumpen von Blumenbeeten. Dort sind sie weniger sichtbar und erfordern kein spezielles Mähen.

27. Verwenden Sie nur krankheitsresistente Pflanzensorten. Wenn Arten häufig krank sind, verwenden Sie speziell gezüchtete Sorten, um dieses Problem zu lösen. Überzeugen Sie den Kunden, dass die Sorte nicht Ihre Laune ist, sondern der Höhepunkt der Arbeit von Züchtern und Züchtern in Baumschulen. Pflanzen Sie auch robuste Pflanzen, die gegen Wind und Regen beständig sind. Es ist besser, launische Kulturen insgesamt abzulehnen (wenn der Kunde kein Sammler ist).

28. Folgen Sie den Neuheiten der russischen Baumschulen, dort tauchen ständig neue Sorten auf: stabiler, ordentlicher, so dekorativ wie möglich. Teilen Sie Ihre Gedanken mit den Baumschulbauern, erklären Sie Ihre Designwünsche: Es ist wichtig, dass sie wachsen, was gefragt sein wird.

29. Wenn Sie einen "Weihnachtsbaum" pflanzen, versuchen Sie, ihn nicht mit Büschen oder Rasen zu umgeben, sondern mit Stauden, die keine Angst haben, nass zu werden. Der Rasen und die Büsche werden leiden - sie werden den "Weihnachtsbaum" im Winter schmücken, herumlaufen und den Schnee zerdrücken.

30. Planen Sie das Pflanzen entlang der Hauptwege so, dass die Schneehaufen während der Rodung sie nicht brechen oder nach dem Zusammenbacken in Eis die skurrilen Pflanzen ruinieren können. Sie müssen auch berücksichtigen, in welche Richtung der Schnee vom Dach neben den Gebäuden fließt: An solchen Stellen ist es besser, entweder feste Oberflächen (Pflaster) zu hinterlassen oder Blumen und niedrige Sträucher für einen Haarschnitt zu pflanzen, die dies nicht sind Angst vor Pausen.

31. Wenn Sie Rosen verwenden möchten, ist es besser, alle Arten von Hagebutten (jetzt gibt es in russischen Baumschulen eine große Anzahl verschiedener Sorten und Formen) und Bodendeckerrosen zu pflanzen. Sie überwintern gut, werden ein wenig krank und erfordern keine komplexe Pflege, einschließlich des Beschneidens. Wenn der Kunde andere Arten von Rosen hat (nicht pflanzend), empfehlen wir, alle Zweige im Frühjahr zu entfernen und drei Knospen für gut überwinternde Triebe vom Boden zu lassen.

32. Ein erklärendes Gespräch mit dem Kunden ist obligatorisch, dass in den ersten Jahren regelmäßiges privates Jäten erforderlich sein wird, bis die Pflanzen schließen, stärker werden und selbst beginnen, das Unkraut zu unterdrücken. Die Hauptsache ist, diese ersten Jahre nicht zu verpassen, da sonst das Unkraut die Blumenbeete verstopft und es fast unmöglich ist, sie zu reinigen - Sie müssen erneut pflanzen.

33. Dem Kunden muss erklärt werden, dass es besser ist, die Arbeit auf die Schultern von Fachleuten zu legen. Lassen Sie es eine jährliche einmalige Frühjahrspflege oder zwei Reisen pro Jahr (Frühling-Herbst) sein. Mindestens eine Reise alle zwei Jahre, damit ein Fachmann komplexe Arbeiten ausführen und einen Kurs für dauerhafte ungelernte Arbeiten festlegen kann.

34. Schreiben Sie dem Kunden die Anweisungen zur Gartenpflege so kurz und verständlich wie möglich nach Monaten. Stellen Sie sicher, dass Sie Analoga von Medikamenten und Düngemitteln geben, damit Sie immer die Wahl haben.

35. Um den Garten zu pflegen, ist es für den Besitzer besser, ein gutes zuverlässiges Werkzeug zu kaufen. Ein automatisches Werkzeug (zum Beispiel zum Trimmen von Hecken) erleichtert und beschleunigt die Arbeit.

36. Automatische Bewässerung für den gesamten Standort. Je nach Gewohnheit und Bedarf können verschiedene Zonen konfiguriert werden. Regelmäßige Bewässerung ist wichtig für Rasen und Garten. Im Garten und in den Blumenbeeten ist es besser, eine Tropfbewässerung zu verwenden (die Stängel hoher Pflanzen stören den Betrieb der Düsen).

37. Wenn auf der Baustelle Probleme mit der regelmäßigen Bewässerung (hinter dem Zaun) oder an Stellen auftreten, an denen Sie Bewässerung sparen möchten (hinter Gebäuden oder an engen Stellen), ist es besser, Agroperlit hinzuzufügen, wenn Sie den Boden vor dem Pflanzen kultivieren. Es wird Wasser ansammeln und es allmählich freisetzen.

38. Pflanzen Sie keine dornigen Pflanzen hinter dem Zaun: Von der Straße dort fliegen ständig Trümmer. Das Reinigen zwischen den Dornen ist nicht sehr bequem.

39. Achten Sie bei Beginn der Arbeiten auf der Baustelle auf das Vorhandensein von Bodenschädlingen. In den Jahren 2015-2016 tötete eine große Menge Mai-Käfer im Boden an einem Standort in der Tula-Region 30% des Pflanzenmaterials, weitere 30% der Böden wurden unterdrückt. Es ist notwendig, einen solchen Schädling zum Zeitpunkt des Pflügens und der Vorbereitung des Bodens zu bekämpfen (es ist notwendig, das Insektizid direkt auf den Boden aufzutragen). Dann wird es schwieriger, damit umzugehen.

40. Nach dem Pflanzen ist es wichtig, Pflanzen gegen Krankheiten und Schädlinge zu behandeln (es ist besser, dies direkt am Tag des Pflanzens zu tun). Oft waren wir mit der Tatsache konfrontiert, dass unmittelbar nach der Landschaftsgestaltung eines Gebiets alle Käfer und anderen Schädlinge aus vernachlässigten und unbehandelten Nachbargebieten auf der Suche nach kürzlich gepflanzten Pflanzen dorthin zogen. Kindergärten verarbeiten die Pflanzen, aber zum Zeitpunkt des Pflanzens in Ihrer Einrichtung ist es schwierig zu sagen, welche Baumschule die Behandlung wann durchgeführt hat. Daher ist es am besten zu verarbeiten.

41. Beobachten Sie die Ausrichtung der Äste (ob sie den Durchgang stören, ob sie in Zukunft am Zaun oder an der Stromleitung anliegen), damit Sie später die Form der Krone nicht radikal schneiden und verderben müssen.

42. Auch beim Pflanzen beschneide ich immer. Dies ist notwendig, weil Während des Transports brechen einige Zweige ab und es ist notwendig, die Anzahl der Zweige und Blätter zu verringern (insbesondere bei frisch gegrabenen Pflanzen). Außerdem ist es praktisch, sofort einen Baum oder Busch direkt nach den Bedürfnissen des Objekts zu formen (z. B. einen Baumstamm zu heben oder eine Regenschirmform zu bilden).

43. Für den Garten müssen Sie einen Stielhacker kaufen. Mit zunehmendem Alter fällt nach dem Beschneiden immer mehr Abfall an. Daher ist es logischer, alles zu recyceln und als Mulch und natürlichen Dünger zu verwenden.

44. Vermeiden Sie in einem ausgewachsenen Garten unnötiges Graben, um kein heftiges Wachstum von Unkraut zu provozieren. Unkraut entfernen, organische Substanz hinzufügen. Lassen Sie den Boden locker für die Würmer.

45. Erklären Sie dem Kunden, dass die Blätter erst im Herbst vom Rasen geerntet werden. Bei Pflanzungen werden die Blätter nicht geerntet: Dies ist ein natürlicher Prozess.

46. Wenn sich Hunde auf der Baustelle befinden, müssen beim Entwerfen mehrere Punkte beachtet werden:

  • Legen Sie einen "technischen Streifen" mit einer Breite von mindestens 50 cm entlang des gesamten Zauns des Geländes (die Hunde werden ständig ihr Territorium umrunden und die Landungen mit Füßen treten).
  • Pflanzen Sie an den Rändern von Blumenbeeten (wo der Hund eine Abkürzung nehmen möchte) keine zerbrechlichen Pflanzen.
  • Pflanzen Sie im Vordergrund des Pflanzens keine Nadelbäume (Hundezeichen - die Nadeln sterben ab).

47. Wenn Sie einen Sandkasten für Kinder einrichten, müssen Sie unbedingt eine Abdeckung bereitstellen, da diese sonst von allen Katzen in der Umgebung als Toilette verwendet wird.

Wenn Sie diesen einfachen Techniken folgen, reduzieren Sie den Aufwand für den Kunden und sich selbst spürbar.


12 Tipps, wie Sie mit Ihren eigenen Händen ein schönes Design auf dem Land gestalten können

Wenn Sie den Wunsch haben, ein Sommerhaus selbst zu gestalten, wenden Sie sich an die wichtigen Ratschläge von Fachleuten. Sie werden Ihnen helfen, ein gemütliches und schönes Vorortnest zu schaffen.

Verleihen Sie Ihrem Garten ein atemberaubendes modernes Aussehen. Teilen Sie Ihren Rasen in kleine Abschnitte, indem Sie bunte Blumenbeete erstellen. Dies wird Ihre Website interessanter machen.

Verwenden Sie viele kurvenreiche Wege, wenn Sie ein schönes Design für ein Sommerhaus erstellen. Dies gibt Ihrer Landschaft ein Gefühl von Fantasie und Entdeckung, da es Spaß macht, neue Orte auf verschiedenen Wegen zu entdecken.

Platzieren Sie eine Vielzahl von DIY-Überraschungshandwerken auf dem Grundstück, wie z. B. diesen farbenfrohen Reifenvogel. Dank ihnen wird Ihr Gartenbereich schöner und interessanter.

Es ist schwer vorstellbar, dass ein wunderschöner Vorort ohne Ziergräser den Garten leicht und luftig macht und ihn fast das ganze Jahr über dekoriert.

Verwenden Sie Pflanzen mit unterschiedlichen Blattfarben. Pflanzensorten mit gelben, braunen, taubenblauen und sogar burgunderfarbenen Blättern. Oder alle Arten von bunten Variationen - grüne Blätter mit weißen, gelben, rosa, burgunderfarbenen, cremefarbenen Strichen und Streifen, längs oder quer.

Sie sollten die Gartengestaltung eines Sommerhauses nicht immer zu ernst nehmen. Haben Sie keine Angst, die Regeln zu brechen, wenn Sie es genießen. Zum Beispiel können Sie es sich manchmal leisten, große Pflanzen vor niedrigen zu pflanzen.

Machen Sie Ihr Sommerhaus einzigartig, indem Sie improvisierte Gegenstände für sein Design verwenden. Dies können Steine ​​oder die Überreste eines alten Baumes sein.

Wenn Sie beim Pflanzen von Pflanzen ein schönes Design für ein Sommerhaus erstellen möchten, sollten Sie berücksichtigen, wie diese miteinander und mit dem Gartenhintergrund in Farbe kombiniert werden. Zum Beispiel sehen gelbe und rote Blumen vor dem Hintergrund einer weißen Bank unter einem Baldachin großartig aus.

Ein wunderschön gestalteter Stausee kann zur Hauptdekoration eines Sommerhauses werden, unabhängig von Form und Größe. Malerische Blumenarrangements rund um den Stausee sehen viel interessanter aus als gewöhnliche Blumenbeete.

Verwenden Sie einen Behälter, um Akzente im Garten zu setzen. Sie können bewegt, harmonisch in Farbe und Form mit Pflanzen kombiniert und sogar beleuchtet werden.

Stellen Sie sicher, dass Sie auf Ihrem Grundstück einen Ort einrichten, an dem Sie sich entspannen und die Schönheit Ihres Gartens genießen können.

Es ist nicht einfach, das Landschaftsdesign eines Sommerhauses schön und professionell zu dekorieren, aber die Kombination von Kreativität mit Designregeln wirkt Wunder.


Am Rande der Farbe: Was Ränder für Blumenbeete machen

Rahmen für Blumenbeete - warum brauchen Sie sie?

  • Bequemlichkeit und einfache Wartung
Indem Sie einen ausgeprägten Rand des Blumengartens erstellen, schützen Sie ihn vor dem Keimen von Rasengras und dem Rasen und den Wegen, die sich aus dem Blumengarten der Erde auf sie ausbreiten. Dies hilft, die beabsichtigte Form des Blumenbeets klar zu halten, die Unkrautmenge erheblich zu reduzieren und erleichtert häufig das Schneiden des Grases um den Blumengarten.
  • Dekorativität und Vollständigkeit
Selbst die einfachste, aber sorgfältig gestaltete Kante des Blumenbeets verleiht ihm Sauberkeit und Ordentlichkeit. Die ausgeprägte, saubere Form des Blumengartens wirkt als dekorativer Farbfleck - im Gegensatz zu den verschwommenen, verschwommenen Konturen, die auf die Zufälligkeit dieses Elements hinweisen.

Darüber hinaus können Farbe und Textur des Blumenbeetrandmaterials einen signifikanten dekorativen Effekt erzielen und die Integrität der Landschaftslösung unterstützen.

Bordsteinkante
Der einfachste, wenn auch nicht effektivste Weg, den Rand eines Blumengartens zu begrenzen, besteht darin, ein Randband um seinen Umfang zu graben. Kunststoff- oder Metallbänder können in jedem Garten- oder Gebäudehypermarkt gekauft werden, werden jedoch häufig missbraucht. Es sei daran erinnert, dass das Randband kein dekoratives, sondern ein technisches Element ist. Es muss fast vollständig eingegraben werden und 1-2 cm über der Oberfläche bleiben.

V-Nut
Obwohl es sich im Wesentlichen um eine Technik handelt, entsteht ein sehr schönes und edles Bild. Es wird mit einem scharfen Werkzeug ausgeführt - einer speziellen Schaufel zum Bearbeiten der Rasenkante oder einfach einer geschärften Pionierschaufel. Entlang des gesamten Randes des Blumengartens wird eine etwa 10 cm tiefe Rille mit einem V-förmigen Profil (daher der Name) hergestellt. Infolgedessen stellt sich heraus, dass sich das Blumenbeet entlang der Kante vertieft und die Kante des Rasens sozusagen darüber hängt. In diesem Fall wird der Rand des Blumengartens normalerweise gemulcht. Das Foto zeigt, dass diese Technik, ordentlich ausgeführt, dem Garten Glanz und klassische Vollständigkeit verleiht.

Mulch, Kies, Steinschläge
Eine solche Bordüre sieht ausdrucksstark aus und bietet eine große Auswahl an Materialien. Aufgrund seiner Stationarität ist es jedoch nur für langfristige Blumenbeete geeignet, deren Form und Lage Sie mindestens einige Jahre lang nicht ändern werden. Verwenden Sie diese Technik für Blumenbeete entlang von Terrassen und Grundstücken und um Blumenränder von Pfaden zu trennen.

Um einen solchen Rand zu schaffen, wird eine 8-10 cm tiefe Rille mit steilen Wänden um den Umfang des Blumengartens gegraben, die mit einem Bordsteinband verstärkt sind. Die Rille ist mit Schüttgut gefüllt: Mulch, Kies, Steinschläge. Wählen Sie die Breite der Nut basierend auf Ihren dekorativen Aufgaben.

Idee: Sie können die Breite ungleichmäßig machen, indem Sie den Mulchstreifen verbreitern und verengen.

Durch Auswahl von Material, Farbe, Größe und Form der Verfüllfraktion können Sie verschiedene Ausdruckseffekte erzielen. Kombinieren Sie sie sowohl mit der Füllung des Blumengartens als auch mit den umgebenden Elementen. Ein solcher Rand kann in Bezug auf Boden und Rasen kontrastieren - wählen Sie in diesem Fall hellen Kies, Kieselsteine ​​oder Chips: Weiß, Beige, Hellgrau. Oder so, dass sie fast mit dem Boden des Blumengartens verschmelzen: Dann haben Sie die Wahl zwischen Mulch (Rinde, Holzspäne, Zedernschalen).

Idee: Materialien kombinieren. Bilden Sie einen doppelten Rand, indem Sie grobe Kieselsteine ​​mit Hinterfüllungsfeinen kombinieren. Trennen Sie sie mit demselben Randband (Sie können es auf dem Foto deutlich sehen).

Gestapelter Stein, Fliesen, Klinkersteine
Dies ist auch eine stationäre Option für langfristige Blumenbeete. Die Technologie zum Erstellen eines solchen Bordsteins ähnelt dem trockenen Verlegen von Gleisen. Wir beginnen wieder mit einer Rille - wir graben sie je nach gewähltem Material um den 10 cm tiefen und breiten Umfang des Blumengartens.Wir bedecken es mit Geotextil und bedecken es mit einer Sandschicht, glätten es und rammen es. Die Dicke der Schicht hängt von der Dicke der Fliesen oder Steine ​​ab, die Sie installieren möchten, und davon, ob der Bordstein bündig mit dem Rasen sein oder leicht darüber hinausragen soll. Wenn Sie Fliesen verlegen, hämmern Sie sie vorsichtig mit einem Holzhammer in den Sand und achten Sie darauf, dass sie alle auf dem gleichen Niveau sind.

Idee: Mit dem ausgewählten Material können Sie die Farbe und Textur der Pfade oder des Zauns wiederholen oder hervorheben. Mit dieser Methode können Sie Pflasterrückstände effizient entsorgen. Ebenso können Sie Zäune für Blumenbeete und aus Holzschnitten auslegen.

Ein Bordstein aus Pflastersteinen oder Klinkersteinen, der bündig mit der Rasenoberfläche abgelegt ist, ist möglicherweise die bequemste Art der Rahmung beim Mähen eines Rasens.

Dekorative Bordüre
Dies ist ein Blumengartenzaun, der entlang seines Umfangs verläuft und über den Boden hinausragt. Sie können vorgefertigte Bordsteinelemente verwenden: lockige Formen von Beton, geschmiedete Miniaturgitter und sogar Ziegel. Sie eignen sich hervorragend für Rosengärten und lose lose Blumenbeete.
Oder Sie können selbst dekorative Ränder aus Holzstiften herstellen, die am Rand des Blumengartens gehämmert sind, oder in Form eines niedrigen Zauns. Ein solcher Zaun für Blumenbeete eignet sich für einen Blumengarten im rustikalen Wiesenstil.

Eine weitere Option für einen dekorativen Rand sind Metall- oder Kunststoffbänder. Gerade oder gebogen ergänzen sie perfekt einen modernen Garten.

Sie können große Kopfsteinpflastersteine, "zerrissenen" Natursteine, Porzellansteinzeug, Beton oder Ziegel verwenden. Je nach Art der Umgebung kann es sich um einen massiven Steinkamm oder eine lakonische Brüstung handeln. In einem erhöhten Blumengarten sehen Ampullen- und Bodendeckerpflanzen sowie Pflanzen mit herabhängenden Blättern großartig aus.

Pflanzenrahmen
In diesem Fall handelt es sich um die Erstellung einer solchen Blumengartenkomposition, die ihr an sich ein vollständiges Aussehen verleiht. Obwohl es funktionell besser ist, es mit einer der ersten beiden Techniken zu kombinieren, entlang der Kante des Bordsteinbandes zu graben oder es mit einer V-förmigen Nut zu füllen.

  • Bodendecker und Zierlaubpflanzen
Am einfachsten ist es, niedrige und bodendeckende Pflanzen am Rand des Blumengartens zu pflanzen. Sie bilden eine ausdrucksstarke, schön blühende oder dekorative Blattbordüre. Es kann auch aus Stauden hergestellt werden, aber der Rand eines Blumengartens ist ein großartiger Ort, um Einjährige und Biennalen zu verwenden.

Zierpflanzen können sich in verschiedenen Farben und Formen unterscheiden. Als Bordstein kontrastieren sie mit ihrer Textur wunderbar mit dem Rasen.

  • Steckdosen
Eine weitere gute Wahl für die Dekoration des Randes eines Blumengartens sind Pflanzen, die mit schönen Rosetten wachsen und Büsche ausbreiten. Die am Rand gepflanzten Wirte werden zu einer wunderbaren Grenze. Und aufgrund der unterschiedlichen Farben und Formen können auf ihrer Grundlage ausdrucksstarke rhythmische Kompositionen geschaffen werden, die sich abwechseln.

Zierkohl und Salate eignen sich auch gut als Grenzen. Wie Sie auf dem Foto sehen können, eignen sie sich auch für Blumenbeete im klassischen Stil.

  • Pflanzen verbreiten
Blumen mit linear hängenden Blättern (Taglilien, Paradiseas), Getreide, niedrig üppig verbreiteten krautigen Pflanzen (Geranien, Nelken) oder Sträuchern maskieren effektiv den Rand des Blumengartens. Ein solcher Blumengarten sieht üppig und dick aus, aber sein Rand sollte zur Erleichterung der Pflege noch bearbeitet werden. Dazu können Sie eine der ersten beiden Entwurfsoptionen verwenden.

  • Strauchsträucher
Eine klassische Lösung für die Gestaltung eines Blumengartens, der aus normalen Gärten zu uns kam, ist ein geschorener Strauch. Erstellen Sie eine niedrige, geometrische Bosquette um das Blumenbeet oder eine lockerere Komposition - beispielsweise durch sanftes Ändern der Schnitthöhe.
Oder dekorieren Sie den Rand mit kugelförmigen Sträuchern. Durch Abwechseln der Größe können Sie einen rhythmischen dekorativen Rand erstellen.

Kombinieren!
Fühlen Sie sich frei zu experimentieren und Ansätze zu kombinieren! Erstellen Sie eine komplexe Ausdrucksgrenze mit mehreren Techniken gleichzeitig. Verfüllmaterialien kombinieren, verschiedene Pflanzen verwenden.

Auf diesem Foto sehen Sie eine interessante Bewegung: Ein Rahmen aus Bodendecker mit einem breiten Band befindet sich hinter einem Steinrand.

Nehmen Sie sich etwas Zeit, um den Blumengarten klar und schön vom umgebenden Raum zu trennen. Wenn Sie eine dekorative Umrandung für ein Blumenbeet verwenden, über die Zusammensetzung und Gestaltung des Blumengartens nachdenken und die Umrandung mit dem Rasen sorgfältig bearbeiten, verleihen Sie Ihrer Site ein gepflegtes und vollständiges Aussehen. Details sind schließlich alles!

IN KOMMENTAR TEILEN ...
Wie gehen Sie mit den Rändern von Blumenbeeten und Rasenflächen um? Welche Bordsteine ​​für Blumenbeete verwenden Sie auf Ihrer Website? Wie man einen Rand für ein Blumenbeet macht - sende ein Foto in den Kommentaren und teile deinen Rat!


Für einen klassischen Kohlauflauf benötigen Sie folgende Produkte:

  • ein Pfund Kohl
  • Milch - 0,5 l
  • ein paar Eier
  • Käse - 0,1 kg
  • Gewürze und Gewürze nach Geschmack.

Das Kochen beginnt mit der Zubereitung des Hauptgemüses: Es wird gehackt, in eine Pfanne gegeben, gesalzen, mit Milch gegossen und 5-6 Minuten gedünstet, bedeckt mit einem Deckel.

Der abgekühlte Kohl wird mit Gewürzen und Gewürzen gewürzt und in einer tiefen Form verteilt. Mit geriebenem Käse bestreuen, gut geschlagene Eier einschenken.

Dann wird es etwa eine halbe Stunde lang bei einer Durchschnittstemperatur (180-190 ° C) im Ofen gebacken.


Ammonium als Dünger

Ist Ammoniakdünger? Viele werden nicht an eine solche Kombination glauben, sondern vergebens. Wenn Sie sich die Formel des Arzneimittels (NH₄OH) ansehen, werden Sie feststellen, dass einer seiner Bestandteile das wichtigste Element für Pflanzen ist, Stickstoff. Denken Sie daran, dass es äußerst wichtig für die Bildung von Pflanzenprotein ist, ein Bestandteil von Chlorophyll ist, für das Wachstum der vegetativen Masse der Pflanze und die Reifung von Früchten verantwortlich ist.

Natürlich müssen Stickstoffdünger - Ammoniumnitrat, Ammoniumsulfat, Carbamid, Harnstoff usw. - im Frühjahr und Sommer in die "Ernährung" der Pflanzen in den Beeten einbezogen werden. Aber wenn all diese teuren Medikamente nicht zur Hand sind, warum nicht Wurzelverband mit so erschwinglichem Ammoniak als leicht zugängliche Stickstoffquelle verwenden? Natürlich nach dem Verdünnen auf eine für Pflanzen sichere Konzentration.

In der Tat erreicht die Ammoniakmasse in Ammoniak 82%, ist hochkonzentriert, für Pflanzen leicht verfügbar, effektiv und kostengünstig!

Es ist nicht schwierig festzustellen, ob eine Pflanze eine Stickstoffzufuhr benötigt. Ein Beweis dafür sind charakteristische Lichtflecken auf den Blättern oder deren Gelbfärbung (Chlorophyllbildung ist gestört), Wachstumsverzögerung, mangelnder Blühfortschritt (Knospen blühen nicht, verdorren und fallen ab), schwache Immunität.



Vorherige Artikel

Welche Gurkensamen ergeben eine gute Ernte - wie wählt man eine Frucht aus?

Nächster Artikel

Maxillaria Orchidee