Wachsende weiße Rosen: Auswahl von weißen Rosensorten für den Garten


Von: Amy Grant

Weiße Rosen sind ein beliebter Farbton für eine Braut, und das aus gutem Grund. Weiße Rosen waren ein Symbol für Reinheit und Unschuld, historisch gesehen begehrte Eigenschaften bei Verlobten.

Wenn es um weiße Rosensorten geht, ist die altealbas ’ sind wirklich die einzig wahren Arten von weißen Rosen. Alle anderen weißen Rosensorten sind tatsächlich Variationen von Sahne, aber das macht sie beim Anbau weißer Rosen nicht weniger attraktiv.

Über weiße Rosensorten

Roseshave gibt es schon seit Millionen von Jahren, und in 35 Millionen Jahre alten Felsen wurden Rosenfossilien gefunden. In dieser langen Zeit haben Rosen eine Vielzahl von Bedeutungen und Symbolen angenommen.

Im 14. Jahrhundert, während des Rosenkrieges, verwendeten beide kriegführenden Häuser Rosen als Symbole in ihrem Kampf um die Kontrolle über England. einer hatte eine weiße und einer eine rote Rose. Nach Kriegsende enthüllte das House of Tudor sein neues Symbol, eine rote Rose, eingebettet in eine weiße Rose, die den Zusammenschluss der Houses of Lancaster und York symbolisiert.

Was weiße Rosensorten betrifft, so sind sie als Kletter-, Strauch-, Floribunda-, Hybrid-Tee-, Baumrosen- und sogar bodendeckende Arten von weißen Rosen erhältlich.

Weiße Rosensorten

Wenn Sie weiße Rosen anbauen und eine traditionelle Weißweissorte möchten, versuchen Sie, Boule de Neige anzubauen, ein französischer Name für Schneeball, ein passender Name. Andere alte weiße Rosensorten sind Frau. Hardy und Alba Maxima.

Lust auf eine Kletterrose in Weiß? Versuche Folgendes:

  • Roseneisberg
  • Wollerton Old Hall
  • Frau. Alfred Carriere
  • Sombreuil

Zu den hybriden weißen Rosentypen gehören Commonwealth Glory und Pristine. Poulsen ist eine Floribundarose mit gekräuselten Blütenblättern, ebenso wie Iceberg. Schneekappe bietet denjenigen, die einen kleineren Raum haben, den Ruhm einer weißeren Rose in Form eines Terrassenrosenstrauchs.

Strauch weiße Rosensorten umfassen:

  • Große Geschichte
  • Desdemona
  • Kew Gardens
  • Lichfield Angel
  • Susan Williams-Ellis
  • Claire Austin
  • Kathedrale von Winchester

Zu den wandernden weißen Rosen gehören Rector und Snow Goose.

Dieser Artikel wurde zuletzt aktualisiert am


12 Rose of Sharon Sorten für Ihre Landschaft

Die Rose von Sharon (Hibiscus syriacus) wird von Botanikern tatsächlich als Strauch klassifiziert, aber die Pflanzen können durch Beschneiden zu einem Hauptstamm trainiert werden, wodurch sie eher wie Bäume aussehen. Diese schöne Pflanze kann besonders für Gärtner nützlich sein, die eine kontinuierliche Farbe in der Landschaft suchen, da sie spät in der Vegetationsperiode blühen, wenn die meisten anderen Sträucher ihre blumige Blütezeit längst überschritten haben. Pflanzen Sie eine der verschiedenen Rose-Sorten von Sharon, um die im Frühjahr und Frühsommer blühenden Sträucher zu ergänzen.

Der Hauptnachteil der Pflanze ist, dass die Rose von Sharon-Sämlingen ein Ärgernis sein kann, aber der Baum macht dies mit einer großen Anzahl auffälliger Blüten mehr als wett. Die Bedürfnisse sind recht einfach: Pflanzen Sie es in voller Sonne in reichhaltigen, gut durchlässigen Boden, der sauer bis leicht alkalisch ist, und halten Sie es gleichmäßig feucht.

Die meisten Rose-Arten von Sharon werden etwa 8 bis 10 Fuß hoch, mit einer Ausbreitung von 4 bis 5 Fuß. Sie bilden eine schöne blühende Hecke, aber weil sie laubabwerfend sind, schirmen sie im Winter keine Sicht aus. Eine andere Verwendung für die Rose von Sharon ist als Musterpflanze für den Spätsommer. Blumen sind oft weiß, rosa, bläulich oder zweifarbig. Durch Pfropfen tragen einige Arten mehrere Farben auf derselben Pflanze.

Hier sind 12 beliebte Rosensorten von Sharon für Ihre Landschaft.

Warnung

Die meisten Hibiskussorten sind nicht giftig, aber die Rose von Sharon ist eine Ausnahme, da die Blüten für Hunde und Katzen leicht giftig sind. Wenn Sie zu viele Blüten essen, kann dies zu Übelkeit, Durchfall und Erbrechen bei Ihrem Haustier führen.


Geschichte der Rosen

Entsprechend seiner lebendigen Geschichte wuchsen Rosen auf der Nordhalbkugel, wurden aber vor etwa 5000 Jahren erstmals in China angebaut. Sogar die römische Kultur ist reich an Geschichten über Rosen, in denen sie als Festkonfetti, Gartenblumen und Parfüm für die Elite verwendet wurden (1).

Im 19. Jahrhundert versammelte die Frau von Napoleon Bonaparte, Josephine, die angesehenen Botaniker und Gärtner dieser Zeit, um eine umfangreiche Rosensammlung aufzubauen, die immer noch als einer der größten Rosengärten gilt, die es gibt.

Dies ist die gleiche Zeit, in der die kultivierten Rosen Chinas in Europa eingeführt wurden und zum Vorfahren der heute bekannten modernen Rosen wurden (2).


Was bedeutet eine weiße Rose? Ich bin Flo und ich bin hier, um genau diese Frage zu beantworten und Ihnen zu helfen, die symbolische Bedeutung weißer Rosen aufzudecken.

Die Leute sagen, weiße Rose ist eine weiße Rose - aber symbolisch ist es nicht. Die weiße Rose zum Beispiel unterscheidet sich so sehr von der roten Rose. Als Menschen haben wir Blumen seit der griechischen Zeit bestimmte Bedeutungen zugeordnet. Die Blütenblätter und die Form der weißen Rosen bedeuten tatsächlich etwas. Weiße Rosen sind Symbole für Frieden, Unschuld und Liebe. Keine Hochzeit wird in der Tat ohne ihr Aussehen gleich sein! Blumensymbologie gibt es in unserer Gesellschaft seit viktorianischen Zeiten, und dies war im Allgemeinen bei der Oberschicht der Fall, und es wurde angenommen, dass jede Blume eine geheime Botschaft bringt. Es wurde ein Buch mit dem Titel „Sprache der Blumen“ geschrieben, in dem ich meine Bedeutung sowie einige alte Zeitungen der London Press symbolisch in Blüte bekomme.

Am Valentinstag ist die rote Rose die beliebteste und fast 2 Milliarden Dollar werden für rote Rosen ausgegeben! Ich weiß ziemlich viel! Die Botschaft der roten Rose lautet eindeutig „Ich liebe dich“, aber laut Victorians zeigt die weiße Rose Liebe an, aber mehr aus der Perspektive von Frieden und Unschuld. Hauptsächlich reine Liebe oder reine Freundschaft. Wenn Sie mich nicht kennen, bin ich verrückt nach weißen Rosen. Tatsächlich habe ich letzte Woche einen riesigen Strauß hybrider Tees (weiße Rosen) bekommen - was mich dazu veranlasste, immer wieder in meinem Fenster auf die komplizierte Schönheit jedes einzelnen zu schauen Blütenblatt. Dann wurde mir klar, dass ich keinen detaillierten Artikel über weiße Rosen in meinem Blumenwörterbuch hatte!

Symbolische Geschichte der weißen Rose:

Weiße Rosen gehen symbolisch in die Vergangenheit zurück. Die Rose ist ungefähr 35 Millionen Jahre alt. Die alten Römer und Griechen erwähnten weiße Rosen in ihrer Literatur. Rosen werden laut Koran mit „Paradies“ assoziiert und auch im Mittelalter wurden Rosen in Liebe und Poesie verwendet. Die weiße Rose hat viele verschiedene Bedeutungen, wenn es um die Sprache der Blumen geht. Ich habe viele verschiedene Arten von Aberglauben gefunden, die mit der größeren weißen Rose verbunden sind (nicht die kleineren Buscharten). Ich werde diese unten auflisten.

  • Weiße Rosen auf Hochzeiten zeigen lebenslange Liebe zum Frieden an.
  • Wenn Sie eine weiße Rose (Single) erhalten, bedeutet dies Vertrauen und Frieden.
  • Wenn Sie heiraten und einen Strauß von weniger als fünf weißen Rosen haben, deutet dies auf eine schwierige Ehe hin.
  • Wenn Sie jedoch mehr als 5 weiße Rosen in einem Strauß haben, gilt dies als Zeichen der Liebe und für immer.
  • Eine weiße Rose in den Garten eines anderen fallen zu lassen, bedeutet, Schwierigkeiten zu überwinden.
  • Wenn Sie durch eine weiße Rose verletzt werden, kann dies zu Problemen führen.
  • Das Geschenk einer weißen Rose zu erhalten, bedeutet für immer Liebe.
  • Weiße Rosen sind verbunden, um sich auf das Leben zu konzentrieren.
  • Wenn Sie auf eine weiße Rose treten, werden Sie gute Nachrichten hören
  • Das Schneiden von weißen Rosen weist auf eine neue Lebensphase hin.
  • Wenn Sie immer wieder weiße Rosen sehen, hängt die Bedeutung laut schottischer Folklore mit dem Glück im späteren Leben zusammen.
  • Einen Garten mit weißen Rosen zu sehen, sagt Glück voraus.
  • Das Träumen von weißen Rosen deutet auf eine friedliche Zeit im Leben hin.
  • Wenn die weiße Rose, die Sie sehen, stirbt, kann dies darauf hindeuten, dass etwas das Leben beenden wird
  • Wenn Sie weiße Rosen in einer Vase in Ihrem Haus haben, kann dies bedeuten, dass friedliche Energie in / oder in Ihrem Haus ist.
  • Kinder, die weiße Rosen pflücken, deuten auf ein Wiedersehen hin.

Symbolische Bedeutung der weißen Rosen:

Weiße Rose bedeutet und warum Sie hier sind:

Hast du weiße Rosen bekommen? Sehen Sie immer wieder weiße Rosen? Haben Sie weiße Rosen als Geschenk geschickt? Heiratest du? Möchten Sie einen Rosengarten anlegen? Interessieren Sie sich nur für die Bedeutung der weißen Rose? Ich bin hier, um Ihnen zu helfen, zu verstehen, was weiße Rosen symbolisch bedeuten.

Die alten Griechen liebten die weiße Rose, die zu dieser Zeit normalerweise ein wilder Strauch in einem Garten war. Sie liebten die Schönheit der weißen Rose und alle Rosen waren eine riesige Industrie. Die weiße Rose wurde verstreut in vielen Bankettsälen gefunden oder alternativ erschien die Rose in Versammlungen des Militärs. Die weiße Rose wurde oft als heilende Eigenschaft / Zutat verwendet und in Kräutergärten in ganz Griechenland gefunden - normalerweise, um Heilmittel für Krankheiten aufzudecken. In China wurden die Rosenblätter auch als Parfüm verwendet, das im Allgemeinen mit anderen Blütenköpfen gemischt wurde. Zum Beispiel wurde Moschus aus dem einheimischen Schatz gewonnen.

Seit mehr als 10 Jahren studiere ich, was Blumen aus spiritueller und psychologischer Sicht symbolisieren. Die weiße Rose hat so viel Symbolik. Erstens ist es mit Frieden, Liebe und unschuldigen Gefühlen verbunden. Zurück in die Geschichte wurde die weiße Rose verwendet, um Liebe zu kommunizieren, und sie war das Markenzeichen der roten Rose. Die weiße Rose wird auch als die Rose der Braut bezeichnet. Traditionell die Hochzeitsblume. Eine weiße Rose ist auch mit der Ehre und dem Umgang der Menschen miteinander verbunden.

Was bedeutet es für jemanden, eine weiße Rose zu verschenken?

Du Glückspilz! Die weiße Rose als Geschenk zeigt Liebe und Frieden an. Rosen sind elegant, sie sind einfach atemberaubend. Die weiße Rose hat normalerweise viele symbolische Bedeutungen. Zum Beispiel gaben sich in viktorianischen Zeiten zwei Liebende oder Freunde gegenseitig weiße Rosen, um nicht nur Frieden in ihrer Beziehung, sondern auch die Bindung zwischen ihnen zu bedeuten. Frische weiße Rosen sehen toll aus und können von jedem bewundert werden. Es gibt einen verborgenen Hauch von Leidenschaft und Unschuld, wenn es darum geht, das Geschenk der weißen Rose zu geben.

Weiße Rose Geschichte

Weiße Rosen haben einen ausgeprägten historischen Hintergrund. Offensichtlich werden weiße und rote Rosen im Allgemeinen am Valentinstag gegeben, um die Liebe zwischen zwei Menschen zu vereinfachen. Es ist üblich, rote Rosen zu sehen, die anderen auf diese Weise gegeben werden. Ich möchte die Geschichte der Rosen diskutieren und wie diese die weiße Rose beeinflussen können. Es wurde in der Antike geglaubt, nach den Beweisen von Fossilien ist die Weiße Rose etwa 30 Millionen Jahre alt.

Als ich mich eingehender mit der weißen Rose befasst habe, wurde die erste weiße Rose vor etwa 4.750 Jahren in China hergestellt. Während dieser Zeit waren Rosen in Asien und im Nahen Osten sehr beliebt und wurden im Allgemeinen als Konfetti verwendet und über eine Gemeinde geworfen, um Erfolge zu feiern. Zusätzlich wurden weiße Rosen als Medizin verwendet. In der Römerzeit war die weiße Rose eine Quelle für Parfüm.

  • Name: Weiße Rose
  • Farbbedeutung: Bekannt als die Rose des Friedens, kommt die weiße Rose manchmal in verschiedenen Farbformen vor. Weiße Rosen sind bei Hochzeiten häufig.
  • Formbedeutung: Die Rosenform variiert und sie können ein gemustertes Aussehen haben oder gruppiert werden.
  • Anzahl der Blütenblätter: Weiße Rosen für Hochzeiten können zwischen 4-45 Blütenblätter haben, insbesondere die Hybridsorte.
  • Viktorianische Blumeninterpretation: In der viktorianischen Zeit waren die weißen Rosen im Allgemeinen mit Frieden und Liebe verbunden. Aus diesem Grund wurden im Rosenstrauß im Allgemeinen weiße Rosen verwendet, um Zufriedenheit und lebenslanges Glück in der Liebe zu kennzeichnen.
  • Tatsache: Weiße Rosen waren im 17. Jahrhundert sehr gefragt. Interessanterweise benutzten die Menschen weiße Rosen, um sie gegen materielle Besitztümer wie Lebensmittel und Geld auszutauschen. Rosewater war in dieser Zeit auch mit dem gesetzlichen Zahlungsmittel verbunden. Rosen waren allgemein als Sträucher beliebt und die Weiße Rose wurde in viktorianischen Gärten verwendet.
  • Weiße Rose Griechische Mythologie: Weiße Rosen sind mit dem Gott Adonis verbunden, der nicht nur für die Wiedergeburt verantwortlich ist, sondern auch für das Grün auf der Erdebene.
  • Blütezeit: Weiße Rosen kommen normalerweise im Frühling heraus und dies ist die beliebteste Art von Blume. Insgesamt gibt es rund 3000 verschiedene Arten weißer Rosen, die in der Regel von April bis Mai blühen. Einige Rosen blühen im Sommer und Herbst. Während dieser Zeit können Rosen gepflückt werden. Die sommerblühenden Gruppen sind normalerweise Perpetual, Hybrid Tea, Noisette und die Multiflora (bekannt als Rambler).

Aberglaube:

White Rose ist mit Ehe und Liebe verbunden, über die ich bereits in meiner Forschung gesprochen habe. Es gibt einen Aberglauben (zusätzlich zu den, die ich am Anfang meines Artikels ausführlich beschrieben habe), dass wenn Sie eine weiße Rose sehen, dies großes Glück und Zufriedenheit in den kommenden Monaten anzeigt. Die weiße Rose hängt auch damit zusammen, dass Sie in Zukunft wahrscheinlich Gastgeber für andere Menschen sein werden. Nach viktorianischen Zeiten würde ein Mann einer Frau eine weiße Rose geben, wenn er Frieden in der Beziehung schaffen will. Wenn ein Freund einen anderen Freund von White Rose gibt, deutet dies darauf hin, dass die Freundschaft rein ist, wie ich in meinem ersten Absatz erwähnt habe.

Negative Bedeutung der weißen Rose:

Nicht alles in der Geschichte ist so positiv über die Bedeutung der weißen Rose. Zum Beispiel nimmt Shakespeare viele verschiedene Hinweise auf die weiße Blume. Zum Beispiel wurden im Rosenkrieg Konflikte zwischen den Häusern von Lancaster und York in Bezug auf die weiße Rose diskutiert. Die Rose ist ein Abzeichen und ein Emblem für Kriegszwecke. Die meisten alten Verwendungen der weißen Rose sind jedoch im Allgemeinen eine positive Botschaft. William Morris verwendete die Stiele weißer Rosen für seine Entwürfe auf bedrucktem Stoff. Und in vielen Häusern in ganz England waren im viktorianischen Zeitalter Rosen an den Wänden.

Arten von weißen Rosen:

Es gibt viele verschiedene Arten von weißen Rosen, und ich werde kurz darauf eingehen, was diese sind, damit Sie ein tieferes Verständnis haben. Weiße Rosen sind alle unterschiedlich. Und weiße Rosen werden im Allgemeinen in drei Arten eingeteilt. Erstens die moderne Rose, zweitens die alte Gartenrose und schließlich die Rosen der Arten. Wenn Sie einen Rosengarten oder eine Hochzeit planen, ist es interessant, die verschiedenen Rosentypen zu verstehen, aus denen Sie auswählen können. Die meisten Rosen, die einem in den Sinn kommen, wenn man an eine Rose denkt, sind sogenannte weiße Hybrid-Teeklasse. Dies liegt daran, dass es blüht und eine traditionelle Rose ist, die von Floristen verwendet wird.

Hybrid-Tees sind absolut schön, sie werden fast 6 Fuß hoch und sie neigen dazu, eine buschige Struktur zu haben, die gerade und aufrecht ist, was sie ideal zum Schneiden und Aufstellen einer Vase macht. Die alte Gartenrose „Boule de Neige“ ist mein Favorit, sie wird normalerweise für Brautblumen verwendet. Es ist eine Rose in viktorianischen Zeiten, die mit der Enthüllung eines Geheimnisses verbunden war. Die Tatsache, dass es Blütenblätter gibt, kann bedeuten, dass das Geheimnis ein Schneeballeffekt sein wird. Dies liegt auch daran, dass der Name „Boule de Neige“ für Schneeball französisch ist.

Die "Commonwealth Glory Rose" ist auch super schön. Normalerweise ist es in der eigentlichen Mitte der Rose extrem gelb, was symbolisch für Glück und Zufriedenheit steht. Diese Blumen machen oft einen guten Schnitt, was bedeutet, dass sie oft in vielen Hochzeitssträußen zu finden sind.

Die nächste Art von weißer Rose ist eine Art Rose, die als „Rose Susan“ bekannt ist. Diese Blume hat wunderschöne, grob typisierte Blütenblätter und wird normalerweise für Parfums verwendet. Symbolisch zeigt die weiße Rose Susan eine Zeit der Kontemplation an. Die beste weiße Rose für Hecken ist Rosa Rugosa, eine japanische Rose mit dicken, glänzenden Blättern.

Schwarzweiss-Rosensymbolbedeutung

Einige Benutzer haben mir per E-Mail die Bedeutung eines Schwarz-Weiß-Rosentattoos mitgeteilt. Ist das gut oder schlecht? Was kann dies aus symbolischer Sicht bedeuten? Schwarze und weiße Rosen bedeuten zwei Gegensätze, die sich anziehen. In symbolischen Begriffen bedeutet dies, dass Sie, egal was passieren wird, einen Weg durch dunkle Zeiten finden werden - ins Licht. Tatsächlich denke ich, dass ich einen ganz neuen Artikel über diese Bedeutung schreiben könnte, da ich zu viel über Schwarz-Weiß-Rosen sagen möchte.

Zusammenfassend hat die weiße Rose viele verschiedene symbolische Bedeutungen. Es ist tief in der Geschichte und bietet einen zarten Duft. Ich hoffe, Ihnen hat diese Bedeutung gefallen und sie zeigt Ihnen, wie besonders weiße Rosen sind!


Schau das Video: Cr7z - Weiße Rose Official Video


Vorherige Artikel

Wie man Spathiphyllum richtig transplantiert

Nächster Artikel

Wann man 2021 zu Hause Paprika für Setzlinge pflanzt: